Erste Schneefangzäune aufgestellt

Der Winter macht auch vor Chemnitz nicht Halt.

Nachdem am Donnerstag auf dem Fichtelberg sechs Zentimeter Neuschnee gefallen sind, waren am Freitagmorgen auch in unserer Stadt Felder und Straßen mit Frühreif bedeckt.

Aus diesem Grund sind am Freitag an der ehemaligen B 95 Richtung Hartmannsdorf die ersten Schneefangzäune aufgestellt worden. Bis jetzt wurden sie auf etwa einem Kilometer Länge angebracht. Weitere Schneefangzäune wird es derzeit laut ASR in und um Chemnitz noch nicht geben, da ein Wintereinbruch noch nicht in Sicht sei.

Wie genau das Wetter am Wochenende in Chemnitz wird, erfahren Sie hier.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung