Erster Abschnitt der neuen A 72 wird eröffnet

In zwei Monaten wird der erste Abschnitt der neuen A 72 nach Leipzig freigegeben.

Laut Autobahnamt Sachsen liegen die Bauarbeiten im Zeitplan. Der kam allerdings in den vergangenen 3 Jahren immer wieder durcheinander, solange ist der erste Spatenstich für die künftige Autobahn in die Messestadt bereits her. Der erste Abschnitt führt bis Hartmannsdorf und hat zwei Anschlussstellen, Chemnitz Röhrsdorf und Hartmannsdorf. Mit der Eröffnung des ersten Abschnitts startet gleichzeitig die Umbenennung einiger anderer Anschlussstellen, sowohl auf der A 72 als auch der A 4. So wird unter anderem aus Chemnitz Nord künftig Chemnitz Mitte. Noch bis Jahresende soll dann auch der zweite Abschnitt der neuen A 72 bis Niederfrohna freigegeben werden. Wann die Autobahn komplett bis Leipzig fertig ist, steht noch in den Sternen. Nach Meinung des Wirtschaftsministeriums wäre 2010 denkbar. Grundvoraussetzung dafür sind allerdings zügig erteilte Baugenehmigungen. Mehr dazu auch in der Drehscheibe Kompakt

Bis zur Eröffnung ist noch etwas Zeit – wie wäre es mit einer spannenden Lektüre an lauschigen Sommerabenden? SACHSEN FERNSEHEN online hilft Ihnen bequem und einfach zu einem echten Bestseller zu gelangen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar