Erster Fachmarkt für Tür- und Fenstertechnik Ostdeutschlands eröffnet Montag

5 Millionen Euro hat die LOESCH Gruppe für ihren neuen Shop auf der Scharfenberger Straße in Dresden investiert. Mit der Neueröffnung sucht der Fachmarkt dringend weitere Verstärkung. Erfahren Sie mehr bei DF-Online.+++

Auf der Scharfenberger Straße öffnet mit dem LOESCH-shop am Montag der erste Fachmarkt für Tür- und Fenstertechnik Ostdeutschlands in Dresden.

Fünf Millionen Euro hat die LOESCH Gruppe, ein 75 Jahre bestehendes Familienunternehmen, in den Dresdner Standort investiert.

Geschäftsführer Jan Loesch sieht bundesweit einen wachsenden Bedarf für sichere Tür- und Fenstertechnik. So demonstriert er, wie professionelle Einbrecher nicht einmal zwei Minuten benötigen, um sich Zugang zu Haus oder Wohnung über ein Fenster zu verschaffen.

Doch warum fiel die Wahl des neuen Standorts auf Dresden?

Mit der Neueröffnung sucht der Fachmarkt dringend weitere Verstärkung. Elektromonteure, Außendienstler, Bürokaufleute aber auch potentielle Azubis können sich direkt im Shop oder via E-Mail (Ansprechpartnerin: Sabine Loesch, s.loesch@loesch-shop.de)  bewerben.


Im Video sehen Sie Interviews mit:
Jan Heinrich Loesch, Geschäftsführer

Ihre Bewerbungen können Sie im LOESCH-Shop abgeben
(Scharfenberger Straße 68, 01139 DRESDEN)
oder per E-Mail an Sabine Loesch senden
(s.loesch@loesch-shop.de)