Erster Lotto-Millionär mit nur drei Richtigen

Der Lotto-Gewinner hatte allerdings zusätzlich an einer Sonderauslosung teilgenommen

Leipzig (dapd-lsc). Der erste Lotto-Millionär des Jahres in Sachsen kommt aus Leipzig.

Dabei hatte der Mann nur drei Zahlen auf seinem Tippschein richtig angekreuzt, er nahm jedoch an einer Sonderauslosung teil, bei der unter allen Dreiern deutschlandweit sieben Millionengewinne verlost wurden, wie die sächsische Lotto-Gesellschaft am Montag in Leipzig mitteilte.

Auch ein Audi A1 ging im Zuge dieser Sonderauslosung an einen Spieler aus Leipzig.

dapd

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar