Erster Saisonsieg für Titans

Riesenerleichterung bei den Dresden-Titans. Die Regionalliga – Basketballer haben am Sonnabend ihren ersten Saisonsieg eingefahren.

Mit den Dachau Spurs lieferten sie sich einen wahren Basketball-Krimi, den sie mit 88 zu 86 für sich entscheiden konnten. Nach einem regelrechten „Foul-Festival“ standen bei den Titans nur noch fünf Mann auf dem Platz – eine Verlängerung hätten die Elbtitanen wohl nicht überstanden. Die Titans rangieren nun auf Platz 11 der Tabelle. Das nächste Duell gibts am Sonntag 16 Uhr in der Margon-Arena mit dem Zweitliga-Absteiger „Ansbach Piranhas“.