Erster Saisonsieg vor heimischer Kulisse

Chemnitz- Die Chemnitzer Floorballer haben in der 1. Bundesliga den ersten Saisonsieg eingefahren.

In der heimischen Schlossteichhalle gewannen die Floor Fighters am Sonntag gegen den ETV Hamburg mit 9:4. Mit dem Erfolg rückt das Team von Trainer Sascha Franz auf den siebenten Tabellenplatz vor. Am kommenden Wochenende reisen die Floor Fighters zum Pokalspiel nach Bautzen.

Eine Woche später geht es dann weiter in der Bundesliga mit dem Auswärtsspiel gegen Blau-Weiß Schenefeld.

Autor: Christoph Antal