Erster Schnee auf dem Fichtelberg

Auf dem Fichtelberg ist in der Nacht der erste Schnee in diesem Jahr gefallen.

Seit Mittwochabend trägt der höchste Gipfel Sachsens, der Fichtelberg (1215 Meter) wieder Weiß : Bis zum Morgen hatte sich eine etwa sechs Zentimeter dicke Neuschneedecke ausgebildet. Bei Temperaturen knapp unter Null Grad bleibt die weiße Pracht zunächst auch liegen. Während sich der Fichtelberg in der letzten Woche zwar weiß, aber nur mit einer dicken Reifschicht zeigt, liegt nun der erste richtige Schnee der Saison 2008/2009. Wer die Schneedecke auf dem Hausberg der Sachsen erleben will, muss sich beeilen: Nach der Wettervorhersage soll das kurze Winterintermezzo bald wieder vorbei sein.      

++

Sie wollen etwas verkaufen oder suchen etwas? Schauen Sie in unsere kostenlosen Kleinanzeigen.