Erstes DFB-Herren-Länderspiel im Stadion Dresden – Ticket-Vorverkauf hat begonnen

Am 17. November treffen die Schützlinge um DFB-Trainer Ralf Minge auf die U-19-Auswahl von Tschechien. Anstoß ist 16 im Rudolf-Harbig-Stadion. +++

Die deutsche U-19-Herren-Elf im Stadion DresdenIm Oktober setzte sich die Elf von Ralf Minge als Gruppensieger gegenAndorra, Nordirland und die Schweiz für die zweite Runde derEuropameisterschafts-Qualifikation durch. Umso wichtiger ist das Turnieram 17. November im Stadion Dresden – vor der Eliterunde, die am 30.November in Nyon ausgelost und im Frühjahr 2011 ausgespielt wird. DieSieger der sieben Eliterunde-Gruppen qualifizieren sich für dieEM-Endrunde in Rumänien im Sommer 2011.

Dass die U-19-Auswahl um Ralf Minge jetzt erstmalig ins Stadion Dresdenzieht, freut Hans-Jörg Otto, Leiter Stadionbetrieb ausgesprochen:„Dadurch ist es uns möglich, nach der erfolgreichen U-20-Frauen-WM unddem Frauen-Länderspiel zum einjährigen Stadion-Jubiläum auch DFBProfi-Fußball der Herren zu präsentieren.“U-19 – Schnittstelle vom Profi- zum JugendbereichDie U-19 wird beim DFB als moderner Offensivfußball gehandelt. Fördernund fordern – diese Maxime des DFB gilt vor allem bei der Arbeit mit denJunioren-Nationalmannschaften als oberstes Prinzip. Ziel ist es, dieTalente technisch gut auszubilden, um sie auf flexibles Angriffs- undVerteidigungsspiel zu schulen sowie zu spielerischer Kreativität zubringen.
 
Im U-19-Jahrgang gewinnen zudem die Spiele der Profi-Ligen undder zweiten Mannschaften von Lizenzvereinen an Bedeutung. Einige Talentehaben in diesem Alter bereits den Sprung ins Aufgebot der Profi-Teamsgeschafft.

Ticket-Vorverkauf hat begonnen: Karten für das Spiel am 17. November im Stadion Dresden gibt es absofort im Dynamo-Fanshop, dem Veranstaltungsbüro der Landeshauptstadt inder Kreuzstraße sowie im DREWAG-Treff. Erwachsene zahlen 8 Euro für dieSitzplatzkarte, Ermäßigte 6 Euro.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar