Erstes PlayDown Spiel der Eislöwen gegen die Füchse Weißwasser

Am Freitag Abend wird es ernst für die Dresdner Eislöwen.

In heimischer Halle starten die Kufencracks in das Abstiegsduell gegen die Lausitzer Füchse. Schon im Vorfeld der PlayDown Serie geht es heiß her. Für die feststehenden Spiele wurden im Vorverkauf tausende Karten abgesetzt.

Zudem machen Gerüchte die Runde, dass einige Eislöwen-Spieler nach der Saison mit einem Vereinswechsel in die Lausitz liebäugeln. Für Brisanz auf und neben dem Eis ist also gesorgt.

Das erste Aufeinandertreffen in der Serie best of seven steigt am Abend in der Eishalle an der Pieschener Allee. Das Derby zwischen Dresden und den Lausitzer Füchsen verspricht auf jeden Fall Spannung, denn wer als erstes vier Spiele gewonnen hat, bleibt in Liga zwei.

Dresden-Fernsehen.de wünscht viel Glück!