Erstmals Filmmelodien bei „Classics unter Sternen“ in Chemnitz

Chemnitz – Bei der neunten Auflage von „Classics unter Sternen“ dürfen sich die Fans des beliebten Konzertevents im nächsten Jahr auf eine Premiere der besonderen Art freuen: Erstmals steht der musikalische Abend inmitten der malerischen Kulisse des Chemnitzer Theaterplatzes ganz im Zeichen großartiger Filmmelodien. 

© Peter Müller, Classics unter Sternen

„“Classics unter Sternen – Die FILM-Edition“ – das ist Sehen, Hören und Staunen für die ganze Familie“, verspricht Matthias Krauß vom Veranstalter Krauß Event. Rechtzeitig vor dem Fest, zu dem sich viele Musikfreunde über Konzerttickets unterm Weihnachtsbaum freuen, startet jetzt der Vorverkauf für das Mega-Event, das am 19. August 2017 in Chemnitz über die Bühne gehen wird.

Die große Orchester-Produktion mit der Vogtland Philharmonie Greiz Reichenbach ist eine musikalische Zeitreise durch die Filmgeschichte. „Egal ob Action, Spannung oder Romanze für die Großen oder sehenswerte Zeichentrick- und Animationsfilme für die Jüngsten – wir haben bei diesem besonderen Format an jede Altersgruppe gedacht“, sagt Matthias Krauß. Für das passende Kino-Feeling sorgt eine versierte Filmcrew. Abgestimmt auf die Musik, überträgt die Regie die schönsten und prägnantesten Film-Szenen und Live-Bilder der Solisten auf eine überdimensionale LED-Wand und verleiht der Veranstaltung ihren atemberaubenden und einzigartigen Kino- und Konzertcharakter.

Zu den namhaften Solisten des Abends gehören Judith Lefeber und Franco Leon. Ihre Stimmen werden den bekannten Filmmelodien eine besondere Note verleihen. Judith Lefeber, im Jahr 2002 Teilnehmerin der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, ist dem Chemnitzer Publikum bestens bekannt als „Aida“, die sie in der gleichnamigen Oper am Chemnitzer Opernhaus verkörperte. Außerdem ist sie gefeierter Musicalstar und sang unter anderem die Rolle der Dionne im Musical „Hair“ im Staatstheater Kassel und im Nationaltheater Mannheim.

Franco Leon wird die Chemnitzer mit seiner außergewöhnlichen Stimme begeistern, die mit einem Umfang von 3 1/2 Oktaven zu den besten Deutschlands gehört. Bereits seit 2012 ist der erfolgreiche Musical- und Backgroundsänger gern gesehener Gast bei Konzerten der Vogtland Philharmonie Greiz Reichenbach.

Ein fulminantes Feuerwerk am Chemnitzer Nachthimmel beschließt das stimmungsvolle Live-Erlebnis.

Service

Karten für „Classics unter Sternen“ gibt es für 36,95 Euro im Ticketshop von www.kraussevent.de sowie unter der Rufnummer 0375 – 88300000 und an bekannten Vorverkaufsstellen.