Erweiterte Betreuungszeiten

Die Betreuungszeiten in den Krippen und Kindergärten der Stadt sollen erweitert werden.

Geplant ist ein zusätzliches Betreuungsangebot von 7,5 Stunden. Dieses soll auch für Kinder gelten, von denen ein Elternteil zu Hause ist.

Zudem ist eine Änderung geplant, wonach Kinder künftig nicht mehr vom Kindergarten ausgeschlossen werden, wenn ihre Eltern die Betreuungsbeiträge nicht mehr bezahlen. In Chemnitz betrifft das nach Aussagen der Stadt etwa 10 Prozent der Kindergartenkinder.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen