Erweiterung ERMAFA-Passage startet

Auf dem Gelände an der ERMAFA-Passage entstehen rund 1.200 Quadratmeter neue Verkaufsflächen.

Derzeit wird auf dem Areal zwischen Einkaufszentrum und Uhlichstraße der Belag entfernt, um Platz für das neue Fundament zu schaffen.

Auch die Mauern zur angrenzenden Uhlichstraße werden zur Zeit abgerissen.

In dem Bereich, der bisher als Parkplatz genutzt wurde, entstehen in den nächsten Monaten neue Geschäftsgebäude.

Der ansässige Discounter und der Getränkemarkt werden dann in die neuen Räumlichkeiten ziehen. Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.