Erweiterungsneubau fertig gestellt

Der Erweiterungsneubau der Polizeidirektion Chemnitz Erzgebirge an der Hartmannstraße ist fertig gestellt.

Die Arbeiten begannen im April vergangenen Jahres, bis Anfang September werden die letzten Gerüste abgebaut sein.

Im Gebäude werden dann das Führungs- und Lagerzentrum der Chemnitzer Polizei sowie Büros und Umkleidebereiche untergebracht.

Parallel zum Innenausbau wurden die Fassaden und das gläserne Verbindungstreppenhaus zum denkmalgeschützten Bestandsgebäude fertig gestellt.

Bis Sommer nächsten Jahres sollen dann auch die Freianlagen und die Objekteinfriedung überarbeitet sein.

Die Kosten für den Neubau liegen bei rund 8,6 Millionen Euro und wurden vom Freistaat Sachsen übernommen.