Erwerbslosenzahlen stagnieren

Die Erwerbslosenzahlen in Chemnitz sind im November saisonbedingt leicht gestiegen.

Gegenüber Oktober wurden 44 Arbeitslose mehr gezählt, aktuell sind 14.574 Chemnitzer ohne Job. Diese leichte Steigerung wirkte sich allerdings nicht auf die Erwerbslosenquote aus. Sie beträgt für Chemnitz weiterhin 11,8 Prozent.

Auch sachsenweit gingen die Erwerbslosenzahlen leicht nach oben. Im November waren im Freistaat 248.772 Menschen ohne Arbeit, 305 mehr als noch im Oktober. Auch hier hatte diese leichte Steigerung keine Auswirkung auf die Arbeitslosenquote, die beträgt weiterhin 11,5 Prozent.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!