Erwerbstätigenzahl in Sachsen 2013 weiter angestiegen

Speziell in den Bereichen Handel, Verkehr, Gastgewerbe, Information und Kommunikation gab es im ersten Quartal 2013 einen Zuwachs. Weniger Erwerbstätige gab es in den Bereichen Grundstücks- und Wohnungswesen, Finanz- und Unternehmensdienstleister. +++

Im ersten Quartal des Jahres 2013 stieg die Zahl der Erwerbstätigen, die ihren Arbeitsplatz im Freistaat Sachsen hatten, erneut an und zwar im Vergleich zum Jahr 2012 um 0,3 Prozent bzw. fast 6 000 Personen. Damit konnte seit Beginn des Jahres 2010 in allen Quartalen gegenüber dem jeweiligen Vorjahr ein Zuwachs an Erwerbstätigen festgestellt werden. Aktuell erhöhte sich auch im ersten Quartal des Jahres 2013 insbesondere die Zahl der Arbeitnehmer ohne marginal Beschäftigte in Sachsen.

Der Anstieg der Erwerbstätigenzahl erreichte jedoch nicht alle Branchen. Der Dienstleistungsbereich trug mit dem höchsten Zuwachs maßgeblich zur gegenwärtigen Entwicklung der Erwerbstätigkeit bei. Hier verzeichneten speziell die Bereiche Handel, Verkehr, Gastgewerbe, Information und Kommunikation einen Zuwachs um 1,3 Prozent bzw. Öffentliche und sonstige Dienstleister, Erziehung und Gesundheit um 0,7 Prozent.

Demgegenüber verringerte sich die Zahl der Erwerbstätigen im Bereich Grundstücks- und Wohnungswesen, Finanz- und Unternehmensdienstleister um 1,3 Prozent. Die in diesem Bereich enthaltene Arbeitnehmerüberlassung trug wesentlich zu diesem Rückgang bei.

Der Bereich Produzierendes Gewerbe erhöhte sich nur gering um 0,1 Prozent. Hier stieg hauptsächlich die Erwerbstätigenzahl im Verarbeitenden Gewerbe (+0,6 Prozent), während sich die Zahl der Erwerbstätigen im Baugewerbe verringerte (-0,9 Prozent).

Deutschlandweit wuchs die Erwerbstätigenzahl im ersten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 0,7 Prozent. Dabei erhöhte sich die Zahl der Erwerbstätigen in den alten Ländern ohne Berlin um 0,8 Prozent, sie sank dagegen aber in den neuen Ländern ohne Berlin um 0,1 Prozent.

Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar