Erzgebirgskunst in Mulhouse

In der Chemnitzer Partnerstadt Mulhouse wird der Weihnachtsmarkt bereits am Freitag eröffnet – und das mit einer Premiere.

Erstmals wird auf dem Weihnachtsmarkt in der französischen Partnerstadt auch erzgebirgische Volkskunst präsentiert. Nach Angaben des Chemnitzer Bürgermeisteramtes ist heute morgen ein Kleintransporter – beladen mit Schwibbbögen, Pyramiden und Räuchermännchen in Richtung Mulhouse gestartet.

Hier erfahren Sie mehr über Chemnitz!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar