Es geht los! Astoria erhält Baugenehmigung

Leipzig – Seit 1996 schlummert das Astoria Hotel vor sich hin, doch nun ist Schluss damit! Die Stadt Leipzig hat die Baugenehmigung für das Astoria erteilt. Es wird zwar bereits seit Ende Juni renoviert, doch nun ist es offiziell. 

Der Investor Intown Property, hat es sich zur Aufgabe genommen, Leipzigs Geschichtshotel in neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Der Umbau umfasst rund 250 Zimmer. Zudem wird im Erdgeschoss eine Bar, sowie ein Restaurant entstehen. Den ehemaligen Haupteingang wird es nicht mehr geben, da dieser auf die Seite des Willy Brandt Platzes verlegt wird. Für diejenigen, die Leipzig von oben erblicken wollen, entsteht eine „roof top bar“ auf der 5. Etage. Allerdings steht noch nichts fest, wie der Haupteingang am Willy-Brandt-Platz aussehen wird, da dafür ein separates Genehmigungsverfahren eröffnet werden muss. Dabei soll auch das berühmte Vordach aus dem Weg geräumt werden. Bis 2020 sollen die Arbeiten abgeschlossen und wie früher Gäste aus aller Welt empfangen werden.