Neue Drohnenregelung der EU – das müsst ihr jetzt wissen

Dresden - Früher brauchte man für Aufnahmen aus der Höhe schweres Gerät - etwa einen Helikopter. Heute entstehen Höhen-Aufnahmen wesentlich kompakter. Eine Kameradrohne kann bereits für einen geringen Preis erworben werden, dieser motiviert immer mehr Menschen zum Kauf - zum Jahresbeginn hat die Europäische Union deshalb eine neue Drohnenverordnung mit neuen Regeln an den Start gebracht.