Es weihnachtet im Sächsischen Landtag

Dresden - Weihnachten kann kommen im Sächsischen Landtag. Dessen Präsident Matthias Rößler hat heute traditionell den Weihnachtsbaum und die Pyramide in Betrieb genommen.

Der Weihnachtsbaum ist eine Nordmanntanne und wurde vom Vorsitzenden des Waldbesitzerverbandes Reinhard Müller-Schönau an den Landtagspräsidenten übergeben. Danach schob der Präsident traditionell die Weihnachtspyramide an, allerdings zeitgemäß mittels Fernbedienung.