EU beschließt Ausweitung des „Sicherheitsnetzes“ – Leipzig wird weiter gefördert!

Auch in der Zukunft kann die Messestadt mit Fördermittel aus der Europäischen Union rechnen. Wie die zuständige Kommission beschloss, wird das Sicherheitsnetz zur Regionalförderung ausgeweitet. Leipzig wird so weiter Gelder erhalten. +++

Damit werde die Region in der Förderperiode 2014-2020 weiterhin zwei Drittel ihrer aktuellen EU-Förderung bekommen. Es stand zur Debatte, ob Leipzig ab 2014 keine Mittel mehr aus dem EU-Topf bekommen sollte, da die Region als wirtschaftlich stark gilt und deshalb in eine niedrigere Kategorie fällt. Das wären im Ernstfall rund 400 Millionen Euro gewesen.