Europa wird 50 – Chemnitz ist dabei

Am 3. und 4. April kommt die Tour „Europa wird 50“ auf den Markt nach Chemnitz.

Bundesregierung, Europäische Kommission und Europäisches Parlament suchen dort das direkte Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Die Schirmherrschaft für den Tour-Stopp hat Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig übernommen.
 
An beiden Tagen können die Chemnitzer mit Politikern und Fachleuten über Europa diskutieren, sich informieren und bei zahlreichen Aktionen mitmachen. Schulklassen erwartet ein abwechslungsreiches Programm.

Weitere Informationen finden Sie unter www.europa-wird-50.de.
 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar