Europäischer Tag des Notrufs auch in Leipzig Thema

Leipziger Politiker begehen am Dienstag den europäischen Tag des Notrufs. Sie wollen auf die Bedeutung der 112 hinweisen. +++

Seit fünf Jahren gibt es in Europa eine einheitliche Notrufnummer: Die den Deutschen bereits bekannte Nummer 112. Passend zur Zahlenfolge wird jedes Jahr am 11.2. der Europäische Tag des Noturfs begangen. Auch Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) und der Europaabgeordnete Hermann Winkler (CDU) nutzen den Tag, um auf die Bedeutung der Notrufnummer aufmerksam zu machen. Die beiden Leipziger Politiker hoffen, dass die Notrufnummer durch diese Aktion an Präsenz gewinnt – damit sie im Notfall Erwachsenen wie Kindern bekannt ist.