Europas bester Weihnachtscircus ist zurück in Dresden

Dresden – Bereits zwei mal wurde die Show zur besten Europas gewählt. Bis zum 2. Januar wollen in der Zeltstadt auf dem Volksfestplatz 30 Artisten und Tierlehrer und über 50 Tiere das Publikum begeistern. Zu einer kurzweiligen Mischung aus Artistik, Tierdressur, Livemusik und einem Hauch Magie lädt der 21. Dresdner Weihnachtscircus ein.

Stehende Ovationen von mehr als zweieinhalb tausend Zuschauern am Ende einer famosen Show. Der 21. Dresdner Weihnachtscircus zieht seit Mittwochabend die Landeshauptstadt in seinen Bann. Eine Mischung aus Artistik, Tierdressur, Livemusik und einem mehr als zarten Hauch Magie machen die gut 2 Stunden Unterhaltungsprogramm zu einem kurzweiligen Vergnügen.
Gerade in Zeiten von Youtube und Co. muss sich der klassische Zirkus neu erfinden, um den steigenden Ansprüchen seines Publikums gerecht zu werden. Wer die bereits zwei mal als bester Weihnachtszirkus Europas ausgezeichnete Show selbst erleben will, muss sich allerdings beeilen: Für die Vorführungen bis einschließlich zweiten Januar gibt es nur noch wenige Restkarten.