Event-Tipp: Werde zum Agenten für eine Nacht!

Dresden - Die Suppe zu löffeln, während vor einem der Revolver gezogen wird – das ist nicht jedermanns Sache. Spannend aber allemal. Am Samstag feiert die Dinnershow „Agenten für eine Nacht“ in Dresden Premiere.

© Krimi Total

„Wir haben noch vier Stunden“

Zuvor können sie mitfiebern, miträtseln und sogar mitspielen im Pullmann Hotel Dresden Newa, welches für einen Abend zum Hauptquartier der Bundesagenten wird. „Wir haben noch vier Stunden“, tönt es gleich zu Beginn. In vier Stunden geht die Bombe hoch – bis dahin gilt es für alle, das tickende Teil zu finden und zu entschärfen. Die Indizien sind mehr als spärlich: ein halber Code, ein verwaschener Zettel, eine kryptische Nachricht. Und dann passiert noch ein Mord. „Doch auch unsere Agenten machen Fehler und die Verbrecher hinterlassen Spuren“, sagt Produzent Jörg Meißner und verweist auf das neue Konzept mit mehr spannenden Rätseln. Bei der aktuellen Show „Agenten für eine Nacht“ darf nun noch mehr mitgemacht werden, wird das Publikum noch intensiver einbezogen als bisher.

Schlemmen und Rätseln

Die „Agenten für eine Nacht“ hatten bereits Anfang November in Ludwigsfelde Premiere, am 24. November sind sie nun erstmals in Dresden zu erleben. „Wir hoffen, dass das Publikum hier genauso begeistert ist wie an den anderen Orten, wenn wir den besten Agenten der Stadt suchen“, so Jörg Meißner. Er hat den Verlauf eines solchen Abends konzipiert – jährlich gibt es etwa 250 Veranstaltungen der Erfolgsreihe „KRIMI total DINNER“ in ganz Deutschland. Regisseur Peter Anders ergänzt: „Trotz aller Spannung kann auch herzlich gelacht werden.“ Für die cleversten Mitspieler gibt es eine Belohnung und für alle ein reichhaltiges Buffet. Damit dürfte auch der Volksmund etwas umgeschrieben werden: Ein voller Bauch studiert vielleicht nicht gern. Aber um einen Agenten zu spielen und knifflige Aufgaben zu lösen – dazu passen kulinarische Genüsse bestens. Dreieinhalb Stunden lang können die Gäste schlemmen und kriminalistischen Spürsinn entwickeln. Währenddessen läuft die Zeit. Die Bombe tickt.

© Krimi Total

KRIMI total DINNER „Agenten für eine Nacht“

24. November, 19 Uhr (Einlass: ab 18 Uhr),

Pullman Hotel Dresden Newa, Dresden 75 Euro

Weitere Informationen: www.krimitotal.de