EXA IceFighters: Ende der Pechsträhne?

Leipzig – Die EXA IceFighters haben Grund zum Jubeln – endlich, könnte man fast sagen, denn der Eishockeygott war den Jungs aus Leipzig in letzter Zeit nicht gewogen. Erst am vergangenen Freitag verloren sie gegen die Moskitos in Essen.

Am Sonntagabend war dann alles anders. Michal Velecky als doppelter Torschütze und Eric Hoffmann mit einem Shutout waren die offensichtlichen Eckpfeiler des Sieges. Am Ende heiß es 2 – 0 gegen Hannover.

Die IceFighters zeigten ihre alten Tugenden. Schüsse wurden geblockt. Jeder kämpfte für seinen Mitspieler. Zweikämpfe wurden angenommen. Mit dem Sieg im Rücken können die IceFighters am Freitag mit breiter Brust nach Hannover reisen. Vielleicht bleibt ihnen ja jetzt der Eishockeygott gewogen.