EXA Icefighters verlieren zweites Playoff-Spiel

Leipzig – Niederlage für die EXA IceFighters. Die Leipziger verlieren mit 0:2 gegen die ESC Wohnbau Moskitos Essen.

Das Eis glänzt, die Zuschauer in der KW-Rent Eisarena Taucha sind bester Stimmung, so können die Play Offs in der Oberliga Nord zwischen den EXA IceFighters und ESC Wohnbau Moskitos Essen starten. Doch vor Beginn setzten die Fans ein starkes Zeichen. Im Hinspiel unterlagen die IceFighters in Essen mit 0:2, heute hieß es vor heimsichen Publikum die Bestleistung abrufen. Und die Hausherren präsentierten sich gut, konnten dem Gegner aus Essen einiges entgegen setzen. Zwar gingen die Gäste in Führung, doch kurz vor der Pause konnten die EXA IceFighters noch ausgleichen. Danach zeigten beide Mannschaften eine starke defensive Leistung, somit endete das dritte Drittel mit 1:1 unentschieden. In der Nachspielzeit scheiterten die Leipziger an dem starken Torhüter und am Aluminium, die Gäste konnten letztendlich mit einem Sonntagsschuss das Spiel für sich entscheiden. Somit haben die Essener den ersten Matchpuk, wenn sich beide Mannschaften am Dienstag erneut in Essen auf dem Eis treffen.