Exhibitionist in Schloßchemnitz unterwegs

Eine 32-jährige Frau führte am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, ihren Hund im Küchwald aus.

In Höhe der Zufahrt zu den Tennisplätzen bemerkte sie einen Mann, der an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. Die Frau rief die Polizei. Die Beamten suchten den Bereich ab. Der Exhibitionist war jedoch bereits verschwunden.

Er war ca. 1,70 m groß und von sportlicher Gestalt. Er trug eine braun-karierte Hose und ein Kapuzenshirt. Die Kapuze hatte der Mann über den Kopf gezogen und das Gesicht mit einem Tuch verhüllt.

Die Polizei bittet unter Tel. 0371 387-2279 um Hinweise anderer Zeugen. Wer hat den Mann noch bemerkt, ist möglicherweise in derselben Weise belästigt worden oder kann weitere Angaben zu dessen Beschreibung machen?

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar