Exklusiv-Interview mit Wolfgang Tiefensee

Bei LEIPZIG FERNSEHEN spricht der ehemalige Leipziger Oberbürgermeister über seine neue Rolle als Superminister in Thüringen. Tiefensee geht dabei auch auf Kritiker ein. Das Interview sehen Sie in der Drehscheibe. +++

Thüringen hat eine rot-rot-grüne Landesregierung. Und einen linken Ministerpräsidenten. Und: einen ehemaligen Leipziger Oberbürgermeister als Superminister.
Wolfgang Tiefensee ist nach seine Aufgaben als OB, Bundesverkehrsminister und Bundestagsabgeordneter nun in das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft berufen worden. Die Regierungskoalition unter dem ersten linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow hat nur eine Stimme Mehrheit im Parlament. Im LEIPZIG FERNSEHEN Exklusiv-Interview spricht der SPD-Politiker Tiefensee über seine Beweggründe die diese Herausforderung anzunehmen und geht dabei auch auf seine Kritiker ein. +++