Exklusivinterview: „Subway to Sally“-Frontmann Eric Fish in Leipzig

Donnerstagabend wird es ein wenig magisch… Im Werk II macht Eric Fish mit seinen Freunden Station. LEIPZIG FERNSEHEN durfte bereits vorab hinter die Kulissen blicken und war beim Soundcheck dabei:

„Zum Leben zu wenig
Und zum Sterben zu viel.
Das ist des Liedermachers tägliches Spiel.
Im Magen zu wenig
Und im Kopf zu viel.
Doch war und ist dies unsre Wahl.
Der Weg ist das Ziel.“

Mit diesem Songtext ist eigentlich alles gesagt und sein Antrieb zum Songschreiben geklärt. Eric Fish verzaubert das Publikum mit klaren Liedtexten und einem ganz eigenen musischen Stil, der noch stark am Irish Folk angelehnt ist.

+++ Interview mit Eric Fish sehen Sie hier im Video unter der News bei LEIPZIG FERNSEHEN Online. +++

Zusammen mit seinen Freunden B. Deutung am Cello, Uwe Nordwig (Gitarre), Gerit Hecht am Piano und Rainer Michalek (Mundharmonika,Gitarre) ist Liedermacher Eric Fish seit gut einer Woche auf großer Tour.

Donnerstag steht nun Leipzig auf dem Programm.