Explosive Weihnachtsfeier

Eine Leipziger Büroangestellte hatte am Donnerstag Morgen Glück im Unglück: Sie wollte Glühwein mit einem Gaskocher erhitzen. Als sie die Gaskartusche wechseln wollte, explodierte diese. Die Frau wurde verletzt. +++

Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben. In unmittelbarer Nähe der Explosion wurde eine Wand durch die Verpuffung beschädigt.

Der Glühwein war für eine interne Weihnachtsfeier gedacht.