Extreme Niederschläge führen zu Großeinsatz

Sachsen- Nach den extremen Niederschlägen am Dienstag in Sachsen wird weiterhin ein Mann aus der Gemeinde Jöhstadt vermisst. Der 51-jährige Mann wurde von einer Sturzflut mitgerissen, die Suche verlief bisher erfolglos.

Auch im Vogtland waren Feuerwehr und THW im Großeinsatz. Sowohl die Straße von Chrieschwitz nach Möschwitz als auch die Vogtsgrüner Senke Richtung Autobahn waren überschwemmt und mussten gesperrt werden. Anwohner berichten, dass sie derartige Wassermassen innerhalb kürzester Zeit noch nicht erlebt haben. Zahlreiche Häuser waren überschwemmt. Das THW war mit starken Pumpen vor Ort, um die Wassermassen in den Griff zu bekommen. Einige Anwohner mussten evakuiert werden.