Extremschwimmer in Hamburg angekommen

Chemnitz / Hamburg – Der Chemnitzer Extremschwimmer Joseph Heß hat sein Ziel, die komplette deutsche Elbe zu durchschwimmen, geschafft.

© TU Chemnitz / Marcel Melzer

Am Dienstag kam der Student der TU Chemnitz nach 620 Kilometern mit seinem Begleitteam am Hamburger Hafen an.

Zwölf Tage zuvor war er in Bad Schandau gestartet. Während der anstrengenden Tour hatte er unter anderem mit einem Magen-Darm-Infekt zu kämpfen.

In diesem Jahr will der Langstreckenschwimmer noch die Meerenge zwischen Korsika und Sardinien durchschwimmen.