Fachhochschule für Polizei feiert 10-jähriges Bestehen

Die Fachhochschule für Polizei Sachsen feiert ihr 10-jähriges Bestehen.

In den vergangenen 10 Jahren konnten nach erfolgreichem Studium 478 Männer und 371 Frauen zum Kommissar bzw. zur Kommissarin ernannt werden. Darüber hinaus wurden 606 Beamte in den gehobenen Dienst geführt, zehn Beamte in einem einjährigen Lehrgang für den höheren Dienst qualifiziert. Ebenfalls wurde das erste Studienjahr für Ratsanwärter durchgeführt. Besonders würdigte Rasch die inter-nationale Zusammenarbeit der Schule mit Bildungseinrichtungen unter anderem in Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Litauen und Russland. Die Fachhochschule in Rothenburg ist bis heute die einzige ihrer Art in der Bundesrepublik Deutschland, die über einen eigenen Fachbereich Sprachen verfügt.