Fachkräfte auf der ersten Dresdner Absolventenmesse

Absolventen aus acht Spezialschulen für körperlich und geistig behinderte Menschen, präsentierten sich zahlreichen Unternehmen aus der Region.+++

Absolventen verschiedener Berufsfelder haben sich am Mittwoch auf der ersten Absolventenmesse Dresdens präsentiert.

Unternehmer konnten den Teilnehmern bei der Arbeit über die Schulter schauen.
Die Absolventen haben an speziellen Bildungseinrichtungen vor allem die Praxis erlernt. Die meisten von ihnen sind körperlich oder geistig behindert. 

Interview mit Thomas Wünsche – Chef der Arbeitsagentur Dresden (im Video)

Zudem bestehen für behinderte Menschen Fördermöglichkeiten.
Die Chancen für sie stehen sehr gut, so Thomas Wünsche, da die Unternehmer zukünftige Mitarbeiter direkt kennen lernen und ihre Qualifizierung an Ort und Stelle feststellen konnten.

Die Absolventenmesse wird wohl auch im kommenden Jahr wieder Fachkräfte präsentieren.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!