Fachtagung in Stadthalle Chemnitz

In der Stadthalle Chemnitz hat sich am Mittwoch eine Fachtagung mit dem Thema barrierefreier Tourismus in Sachsen beschäftigt.

Unter dem Motto „Tourismus ohne Barrieren – gut für uns alle!“ haben dabei Dienstleister der Tourismusbranche im Rahmen von Referaten und Workshops diskutiert. Die vom Freistaat Sachsen organisierte Fachtagung steht unter dem Leitgedanken künftig ein größeres Spektrum an barrierefreien Tourismusangeboten zu ermöglichen.

Auch in Zukunft steht ein wachsender Teil der Bevölkerung mit körperlichen und geistigen Behinderungen Hindernissen im Alltag gegenüber. In der Tourismusbranche werden diese vor allem bei der Auswahl der Reiseziele deutlich. Denn es gibt noch zu wenige Touristikangebote, die eine umfassende Barrierefreiheit für die Konsumenten ermöglichen.

Aus diesem Grund wurde bei der Fachtagung über verschiedene Verbesserungsmöglichkeiten diskutiert.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!