Fährt bald wieder die Fähre zwischen Dresden Pieschen und dem Ostragehege?

In der nächsten Woche tagt der Dresdner Stadtrat. Die Grünen haben für die Sitzung einen Antrag zur Wiedereinrichtung der ehemaligen Fährverbindung eingereicht. +++

Dresden Pieschen – hier könnte bald wieder eine Fähre die Elbe kreuzen.

Diese Verbindung zum Ostragehege gab es bis 1995, wurde dann aber aufgrund der geringen Nachfrage eingestellt. Die Grünen im Stadtrat sind sich aber sicher, dass die Vorzeichen heute anders sind. 

Interview: Eva Jähnigen (B90/Grüne)  

Rund 150.000€ würde der Wiederaufbau des Fähranlegers kosten. Deshalb soll jetzt nach eventuellen Fördermitteln gesucht werden. Mit einem temporären Betrieb zu Stoßzeiten soll außerdem geprüft werden, wie stark eine solche Fähre überhaupt genutzt werden würde. Zunächst einmal muss der Stadtrat aber nächste Woche einer solchen Prüfung zustimmen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!