Fahndung nach zwei Drogeriemarktdieben

Zwei Unbekannte entwendeten bereits im Oktober letzten Jahres Waren eines Drogeriemarktes in der Karl-Liebknecht-Straße. Nach der Flucht der Täter bittet die Polizei um Hinweise zu diesen. Weitere Infos: www.leipzig-fernsehen.de+++

Zwei unbekannte Diebe begaben sich am 24. Oktober 2012 in einen Drogeriemarkt der Karl-Liebknecht-Straße.

Einer der beiden Männer ging zu einem Warenregal und stahl drei Packungen Aufsätze für Zahnbürsten. Er steckte diese in einen Beutel und begab sich zum Ausgang.
Nach dem Passieren der Kassenzone wurde der Mann vom Ladendetektiv angesprochen. Der Dieb flüchtete vor dem Ladendetektiv, woraufhin ihn dieser festhielt.

Der Täter versuchte sich zu befreien, was zunächst nicht erfolgreich war. Schließlich kam der zweite unbekannte Mann dazu und stach mit einem spitzen Gegenstand in die rechte Körperseite vom Detektiv. Aufgrund des Schmerzes musste der Detektiv den Dieb loslassen.
Beiden Tätern gelang die Flucht.

Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.