Fahrbahnerneuerung der Kleinolbersdorfer Straße

Chemnitz- Die Kleinolbersdorfer Straße zwischen Walter-Janka-Straße und Adelsbergstraße wird vom 7. Oktober bis voraussichtlich 8. November erneuert.

In dem betroffenen Bereich wird die Kleinolbersdorfer Straße voll gesperrt.

Es wird über die Georgistraße – Adelsbergstraße beziehungsweise über die Hermersdorfer Straße – Zschopauer Straße – Wilhelm-Busch-Straße umgeleitet.

Die alte Betonfahrbahn muss aufgrund des schlechten baulichen Zustandes durch eine neue Asphaltbahn ersetzt werden. Außerdem werden die Bordanlagen sowie der einseitige Gehweg erneuert. Es sollen die Verkehrsflächen in der bisherigen Form und Lage wieder hergestellt werden.

Die Stadt Chemnitz wird für das Vorhaben voraussichtlich insgesamt 250.000 Euro aufwenden. Für die Ausführung wurde die Firma Eiffage Intra Ost GmbH, Drebach beauftragt.