FAHRERFLUCHT! – 11-jährige Schülerin vor Dresdner Mittelschule angefahren

Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte das Kind die Straße in Höhe der 56. Mittelschule in Dresden überqueren. Dabei erfasste sie ein in Richtung Böttgerstraße fahrender schwarzer Pkw. Zeugen gesucht! +++

Wie die Polizei heute meldet, ist am vergangenen Donnerstag gegen 11:50 Uhr ein elfjähriges Mädchen auf der Cottbuser Straße von einem unbekannten Pkw angefahren worden. Das Kind erlitt leichte Verletzungen. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte das Kind die Straße in Höhe der 56. Mittelschule überqueren. Dabei erfasste sie ein in Richtung Böttgerstraße fahrender schwarzer Pkw. Der Fahrer des Wagens verließ unerlaubt den Unfallort. Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet?

Wer kann Aussagen zum Unfallfahrzeug (möglicherweise ein Pkw Smart) bzw. dessen Fahrer machen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33, bei der Polizeidirektion Dresden zu melden.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar