Fahrerflucht in Chemnitz-Siegmar

Die 29-jährige Fahrerin eines Renault Clio befuhr am Montagabend die Neefestraße stadtwärts.

An einer Ampel musste sie bei Rot halten, was offenbar ein nachfolgender Audi-Fahrer nicht bemerkte, sodass er auf den Clio auffuhr. Nachdem die Ampel wieder auf Grün umgeschalten hatte, setzte der unbekannte Pkw-Fahrer etwas zurück und fuhr an dem Clio vorbei weiter stadtwärts. Bei dem Unfall wurde die Clio-Fahrerin leicht verletzt. Am Renault entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Der unbekannte Pkw dürfte Beschädigungen im Frontbereich aufweisen.

Es werden Zeugen des Unfalls gesucht, die Angaben zum Hergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können. Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.