Fahrerflucht in Dresden-Löbtau

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall der sich am Montagmorgen zugetragen hat. Ein unbekannter Fahrer beschädigte bei einem Parkmanöver einen silbergrauen Peugot und entfernte sich dann vom Unfallort.  Hinweise an: (0351) 483 22 33 +++

Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Zeit:        25.03.2013, zwischen 09.30 Uhr und 09.50 Uhr
Ort:        Dresden-Löbtau

Gestern Morgen beschädigte ein unbekannter Autofahrer bei einem Parkmanöver einen silbergrauen Peugeot an der Reisewitzer Straße, Höhe Kesseldorfer Straße. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Peugeot entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden