Fahrerflucht nach Verkehrsunfall in Dresden-Cotta – Zeugen gesucht

Eine 15-Jährige wurde am Dienstag vergangene Woche beim Abbiegen auf die Pennrich Straße von einem schwarzen Pkw gestreift und dadurch verletzt. Die Polizei sucht unter 0351 483 22 33 nach Zeugen. +++

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstag der vergangenen Woche eine Radfahrerin (15) leicht verletzt wurde.

Die 15-Jährige war mit ihrem Rad auf der Hölderlinstraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Pennricher Straße in stadtauswärtige Richtung abbiegen. Neben ihr befand sich ein dunkler Pkw, der ebenfalls nach rechts abbog. Dabei streifte das Fahrzeug das Fahrrad, woraufhin die 15-Jährige stürzte. Sie erlitt leichte Verletzungen Der Fahrer, etwa 30 Jahre alt, des Pkw hatte seine Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann weitere Angaben zu dem dunklen Pkw oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar