Fahrgast im Bus gestürzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Mazda ist es am Dienstag in der Chemnitzer Innenstadt gekommen.

Die 20-jährige Mazda-Fahrerin war auf der Bahnhofstraße unterwegs und wollte auf den Parkplatz an der Johannhiskirche einbiegen. Allerdings hatte sie die falsche Spur gewählt und stieß mit dem CVAG-Bus zusammen. Auf Grund der Vollbremsung des Busfahrers stürzte eine 23-jährige Insassin und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der entstandene Unfallsachschaden wurde mit ca. 1500 Euro angegeben.