Fahrgastbefragung im Verkehrsverbund Oberelbe

Vom 1. April bis 23. Mai 2011 läuft im Auftrag des Verkehrsverbunds Oberelbe eine Fahrgastbefragung in Bussen und Bahnen des gesamten Verbundraums. +++

Die Erhebung wird in insgesamt vier Perioden mit dem Ziel durchgeführt, aktuelle Daten über die Verkehrsnachfrage im Stadt-, Regionalbus- und Schienenpersonennahverkehr zu erhalten. Zuletzt fand im Jahr 2006/2007 eine derartige Fahrgastbefragung statt.

Die Interviewer werden die Fahrgäste unter anderem nach ihren Haltestellen, dem Zweck ihrer Fahrt und der genutzten Fahrausweisart fragen. Im Interesse fundierter und repräsentativer Ergebnisse bittet der VVO die Fahrgäste um eine kooperative Teilnahme an der Befragung. Selbstverständlich werden alle mitgeteilten Daten vertraulich behandelt und ausschließlich zur Erfüllung der vorliegenden Aufgabenstellung genutzt.

Quelle: Verkehrsverbund Oberelbe GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!