Fahrplanabweichungen im Streckennetz der MRB

Chemnitz – In den Nächten vom 22. auf den 23. und vom 23. auf den 24. März 2017 wird zwischen Geithain und Bad Lausick Schienenersatzverkehr eingerichtet. Betroffen sind die Züge, die 22:59 Uhr vom Chemnitzer Hauptbahnhof in Richtung Leipzig abfahren sowie die Züge, die 23:29 Uhr vom Hauptbahnhof Leipzig in Richtung Chemnitz starten.

© Sachsen Fernsehen

Die Ersatz-Bushaltestellen befinden sich unmittelbar an den bekannten Zughaltepunkten. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen nicht möglich. Aufgrund des Einsatzes von Schienenersatzfahrzeugen verschieben sich die Abfahrts- und Ankunftszeiten nach hinten. Alle nicht im Baufahrplan aufgeführten Züge verkehren nach Regelfahrplan.