Fahrplanänderungen zwischen Pirna und Bad Schandau

Streckensperrungen und Reiseplanänderungen…hier erfahren Sie mehr!

Auf Grund von Bauarbeiten an leit- und sicherungstechnischen Anlagen kommt es am 24./25. Oktober (18.00 Uhr bis 7.40 Uhr), am 25./26. Oktober (21.00 Uhr bis 5.00 Uhr) und am 26./27. Oktober (22.30 Uhr bis 4.30 Uhr) zwischen Pirna und Bad Schandau zu Streckensperrungen.

Damit verbunden sind Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehre für Fern- und Nahverkehrzüge. Einige Züge der Linien IC/EC Prag-Dresden-Berlin und Nachtzüge von/nach Prag fallen zwischen Dresden Hauptbahnhof und Prag bzw. Ùsti nad Labem aus und fahren mit geänderten Fahrzeiten auf diesem Abschnitt.

Als Ersatz werden einige Züge zwischen Ùsti nad Labem und Dresden Hbf durch Busse ersetzt.

Auf den nachfolgenden Strecken werden auf unterschiedlichen Abschnitten und  Tagen, Züge durch Busse ersetzt:
Dresden-Pirna-Bad Schandau-Decin
Pirna-Neustadt (Sachs)-Bad Schandau
Heidenau-Kurort Altenberg
Meißen Triebischtal-Dresden-Pirna-Schöna
Pirna-Dresden-Dresden Flughafen

Darüber hinaus kommt es im Raum Dresden bei weiteren Linien überwiegend in den Nacht- und frühen Morgenstunden zu einzelnen Zugausfällen, die durch Busse ersetzt werden. Aufgrund der Straßenführungen befinden sich nicht alle Haltestellen des Schienenersatzverkehrs an den jeweiligen Bahnhöfen.

Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich.

Reisende werden gebeten, die Änderungen bei ihren Reiseplanungen zu berücksichtigen und ggf. frühere
Verbindungen zu nutzen, um Anschlusszüge zu erreichen. 

Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 738 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.
* 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend.

Quelle: Deutsche Bahn

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!