Fahrplanwechsel bei der CVAG

Am Sonntag tritt in Chemnitz der Winterfahrplan der CVAG in Kraft.

Nach Aussage der Chemnitzer Verkehrsbetriebe ergeben sich damit eine Reihe von Veränderungen für die Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel. So wird die Linie 4 künftig auf den Wunsch vieler Fahrgäste hin bis zum Hauptbahnhof verkehren. Auch im Busbetrieb gibt es eine Neuerung. Die neu eingerichtete Linie 57 verbindet ab Sonntag das Lutherviertel mit der Innenstadt. Zudem gibt es erstmals eine durchgehende Verbindung von Limbach-Oberfrohna bis in das Chemnitzer Stadtzentrum.