Fahrrad-Fahrerin angefahren

Eine 20-jährige Radfahrerin wurde am Dienstag Nachmittag (16:45 Uhr) beim Überqueren der Arno-Nitzsche-Straße von einer Skoda-Fahrerin (41) angefahren und leicht an Arm und Bein verletzt.

Die 20-Jährige fuhr bei grünem Lichtsignal mit ihrem Rad am Fußgängerüberweg Arno-Nitzsche-Straße/Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Innenstadt. In diesem Moment wollte eine Skoda-Fahrerin von der Arno-Nitzsche-Straße rechts abbiegen und erfasste die Radfahrerin, die dadurch stürzte und sich leicht verletzte. Noch am Abend begab sich die 20-Jährige laut Polizeiaussagen in ärztliche Behandlung. Gegen die Skoda-Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.