Fahrrad übersehen

Chemnitz – Die Polizei wurde am Samstag, gegen 19.30 Uhr, auf die Limbacher Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Ford und einer Fahrradfahrerin gerufen.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Als der 71-jährige Fahrer vom Gelände der Tankstelle fahren wollte, kam es zum Crash mit einer Fahrradfahrerin, die auf dem Fußweg in Richtung Rudolf-Krahl-Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürtzte die 64-Jährige und musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie hoch der bei dem Unfall entstandene Sachschaden am Ford und dem Fahrrad ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden.