Fahrradfahrer angefahren

Chemnitz – Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer wurde die Polizei am Samstag gegen 22.30 Uhr gerufen.

© Sachsen Fernsehen

Ein 32-jährige Mitsubishi-Fahrer war auf der Zschopauer Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Ebenso wie ein 59-jährige Fahrradfahrer. Auf Höhe der Einfahrt zur Clausstraße kam es dann zum Crash, als der Mitsubishi rechts abbiegen wollte. Der 59-Jährige stürtzte daraufhin und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw und dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.600 Euro.